• French (Fr)
  • English (United Kingdom)
  • Español(Spanish Formal International)
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • Italian - Italy
 
 
     
 
 
CV Deutsch
Geboren am 06/05/1987, in Lyon
1m76
75 kg
Französischer
Rechtsfuß
Positionen :
Zentraler defensiver Mittelfeldspieler.
Auch auf folgenden Posistionen einsetzbar : rechter Aussenverteidiger und rechter Mittelfeldspieler.


Stärken :
Spielübersicht, tatktisches Verständnis, technisch stark (beidfüssig), Teamgeist, kämpferisch, ausdauernd (hohe VO2 max-Werte).

 

Spiele 23



SAISON
VEREINLANDLIGASPIELETORE
03-04 Lyon Olympique Lyonnais U18 26 1
04-05 Lyon Olympique Lyonnais CFA 12 1
05-06 Lyon Olympique Lyonnais CFA 25 2
06-07 Lyon Olympique Lyonnais CFA 32 1
07-08 Lyon Olympique Lyonnais CFA 33 2
08-09 AFC Tubize AFC Tubize Belgique D1 30 -
09-10 Lyon Olympique Lyonnais CFA 12 -
09-10 Gueugnon Gueugnon NAT 16 1
10-11 Mulhouse FC Mulhouse CFA 21 1
11-12 Luzenac US Luzenac NAT 37 1
12-13 Amiens SC Amiens SC NAT 15 1
13-14 Amiens SC Amiens SC NAT 14 -
14-15 Amiens SC Amiens SC NAT 25 1
15-16 Colmar SR Colmar NAT 25 -



SR COLMAR : Juli 2015 - jetzt
AMIENS SC : Juli 2012 - Juli 2015
US LUZENAC : Juli 2011 - Juni 2012
FC MULHOUSE : Oktober 2010 - Juni 2011
FC GUEUGNON : Februar 2010 - juni 2010
AFC TUBIZE (ausgeliehen) erste Belgische Liga (D1) : 2008 bis 2009, 30 Spiele in der Startformation
OLYMPIQUE LYONNAIS : 2001 bis Januar 2010
Ausbildungszentrum 2001 bis 2007
3-jähriger Profivertrag auf Wunsch von Gérard Houiller, damaliger Trainer, heute technischer Direktor des französischen Fußballverbandes : 2007 bis 2010



U-18 Auswahl (2004) (Jahrgang mit Benzema, Nasri, Ben-Arfa...)
U-19 Auswahl (2005)
U-20 Auswahl (2006)
Trainer dieser drei Jahrgänge : Philippe Bergeroo
Spiele : 20
Sieger des MERIDIAN CUP (2005)



2015-2016 SR COLMAR :
Trainer : Didier Ollé-Nicolle
25 spiele (18 in der Startformation)
2014-2015 AMIENS SC
Trainer: Samuel Michel dann Christophe Pélissier
25 spiele (17 in der Startformation).
2013-2014 AMIENS SC
Trainer: Olivier Echouafni
14 spiele (11 in der Startformation).
2012-2013 AMIENS SC
Trainer: Francis De Taddeo
15 spiele (13 in der Startformation).
2011-2012 US LUZENAC :
Trainer : Christophe Pélissier
37 spiele (alles in der Startformation)
2010-2011 FC MULHOUSE : Wechsel am 01.10.10
Trainer: Laurent Croci
21 spiele (alles in der Startformation).
2009-2010 FC GUEUGNON : Beginn der Saison mit Lyon, Wechsel am 01.02.10
Trainer : René Le Lamer
16 spiele von 16 gespielt (14 in der Startformation)
2008-2009 Beginn der Saison mit Olympique Lyonnais
Trainer : Claude Puel

In die erste belgische Liga ausgeliehen AFC TUBIZE :
Trainer: Albert Cartier
30 spiele (30-mal in der Startformation)
2007-2008 OLYMPIQUE LYONNAIS :
Trainer: Alain Perrin

Gesamte Saison mit der Profimannschaft : Training+ Präsenz im Endkader und Teilnahme an Spielvorbereitungen
  • Liga 1 : 8 spiele
  • Pokal : 2 spiele
  • UEFA Champion's League : 2 spiele
2005-2006 OLYMPIQUE LYONNAIS
Trainer : Gérard Houiller
Einwechslung in der UEFA Champions League gegen Rosenborg Trondheim (06.12.05, 2-1 Heimsieg im Stade Gerland)



Französischer U-16 Meister (Kapitän)
Sieger des "Tournoi de Montaigu" (Kapitän)
Französischer U-18 Meister (Kapitän)
Zweimal Finalist des Gambardella-Pokals (U-18 Pokal) (Kapitän)
Meister der CFA (Kapitän)
"Trophée des Champions" 2006 (Sieg im Spiel zwischen Meister und Pokalsieger der vorherigen Saison)



  • Abitur mit Spezialisierung auf Wirtschaftszweig
  • Stabile Familienverhältnisse
  • Persönlichkeit : Bescheiden, Ambitioniert, Respektvoll, Arbeitsam, Offenheit.



Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. April 2017 um 15:24 Uhr
 
 
 

Copyright © 2010 Romain BEYNIE. Tous droits réservés.

Design by guenstige.shop-stadt.de & vista forum